.
 

 

In meinem Studio finden die Beratungsgespräche und Anproben statt. In Sonderfällen komme ich auch gern in Ihre Klinik, Arztpraxis oder Selbsthilfegruppe in Berlin und Brandenburg.

gut bedacht Barbara Carbonell PDF

Barbara Carbonell

Seit mehr als 30 Jahren befasse ich mich mit der Umsetzung eigenwilliger Kostümentwürfe in tragbare Bühnenkostüme für Opern-, Theater-und Tanzaufführungen. Ich verstehe mich als Vermittlerin zwischen Kunst und Handwerk.

Als Assistentin/ Mitarbeiterin der Kostümbildner Karl-Ernst Herrmann,  Andrea Schmidt-Futterer und anderer war ich an ca. 70 Produktionen beteiligt. Stationen waren u.a. Mailänder Scala, Semper Oper/ Dresden, Covent Garden/ London, Wiener Burgtheater, Oper in Amsterdam, Ruhrtriennale in Bochum, Salzburger Festspiele und das Saito Kinen Festival in Matsumoto/ Japan. Regisseure dieser Produktionen waren Claus Peymann, Peter Zadek, Ursel und Karl-Ernst Herrmann, Peter Mussbach, Thomas Langhoff, Nikolaus Lehnhoff, Johannes Schaaf, Willy Decker, Pierre Audi u.a.

Seit dem Wintersemester 2010/ 11 unterrichte ich als Gastdozentin an der Udk Berlin in der Kostümbildklasse zum Thema historische und zeitgenössische Schnittkunde/ praktische Entwurfsumsetzung.

Seit 2015 beschäftige ich mich mit der Entwicklung von Kopfbedeckungen für Frauen unter Chemotherapie oder anderer medizinischer Indikationen, die zu Haarverlust führen.

Januar 2016: Eröffnung des Studio gut bedacht in Berlin

Das Projekt wird unterstützt durch die WILLMS NEUHAUS STIFTUNG